Standby

Friesenbiker geht in den Standby, zumindest was den Motorsport angeht. Durch meinen Jobwechsel und auch dadurch bedingt, das ich für meine Freizeit für nächstes Jahr andere Pläne habe, höre ich bis auf weiteres mit der Motorsportfotografie auf.

DST Sponsorfahrt

Die Kräfte, die beim Bremsen und Kurvenfahren auftreten, sind schon deutlich höher,als ich es aus meiner aktiven Zeit als Motorradfahrer gewöhnt war. Das ist einfach nur geil und da ich Kevin schon lange kenne und ihm vertraue, konnte ich die Fahrt wirklich genießen. Das rockt und ist ne klare Empfehlung.

Wildunfall

Scheiße. Mehr viel mir nicht ein, als ich bei knapp 100 Km/h den Dachs kurz vor Mitternacht über die Straße rennen sah. Ein Wimpernschlag…